home walk
homewalkarmutskonferenz 2015Bildungsberatung in Wienarmutskonferenz 2012Sculpteur Sonor - JavaEstadio Insular – FestivalEstadio Insular – InstallationEstadio Insular – PreviewLebensraum InnenhofEstadio Insular – FilmEstadio Insular – BuchEstadio InsularMexico 2010armutskonferenz 2010Wiener StadtplanungMexico 2009armutskonferenz 2008ArbeitswelterkundungDraussen in der StadtEQUALEPIMA2u-turnspace!labarmutskonferenz 2005take:thatmedienreflexiont.raum hornstepflow kulturraum donau wien györborderview experiencesindbad | epimamoving elementsculture in the neighbourhood
walk EQUAL space!lab 

space!lab



Das Projekt space!lab findet im Rahmen der europäischen Gemeinschaftsinitiative _EQUAL statt und fördert Jugendliche durch innovative und kreative Maßnahmen mit dem Ziel, ihnen den Zugang zum Arbeitsmarkt zu erleichtern. Wir entwickeln ausgehend vom städtischen Freiraum und den vorhandenen Potenzialen der Jugendlichen neue Tätigkeits- und Beschäftigungsfelder.

 

Was bietet space!lab für Jugendliche zwischen 15 und 24?

 

• Unterstützung und Beratung bei der Arbeitsuche

• Beschäftigung in einem neuen Arbeitsfeld das den Stärken von jungen Mädchen und Burschen entspricht. Wir wollen die Arbeitsfelder gemeinsam mit euch erfinden oder weiterentwickeln

• Bezahlte Grundqualifizierung (2 Monate, Start jeweils Jänner, März, Juli und September 06) für

30 Mädchen und junge Frauen

30 Burschen und junge Männer

• Anschließende Beschäftigungsmöglichkeit durch Teilzeitanstellung oder stundenweise Bezahlung für ein halbes Jahr

• Training von handwerklichen, kreativen und planerischen Fähigkeiten in der Gruppe

• Individuelle Unterstützung und weitere Beratung

 

Was müssen Jugendliche mitbringen, die bei space!lab einsteigen wollen?

 

• Interesse am Freiraum-Management! Was tut sich in Deiner/Ihrer Umgebung: Dein/Ihr Wissen und Know-How sind gefragt über den Park, Käfig, Rampe und vieles mehr…

• Engagement beim Mitgestalten von Freiräumen! Mädchen/junge Frauen und Burschen/junge Männer haben gleichberechtigt Platz im Freiraum – wie soll sich der Platz nach Deinen/Ihren Ideen verändern….

• Lust auf professionelle Organisation von Events bzw. Veranstaltungen

• Bereitschaft, im Team zu lernen und zu arbeiten

 


rewalk Tätigkeitsfelder



Der Verein rewalk ist für die Öffentlichkeitsarbeit, Verbreitung, Vernetzung und Mainstreaming verantwortlich.

Produkte sind unter anderen die Website www.space-lab.at, Plakate, Postkarten, Folder, Veranstaltungen, Mailings.

 


Links



space!lab





Seite drucken